Ottolenghi für Serax

Außergewöhnliches Geschirr

Geschirr und Teller aus der FEAST-Kollektion

Mit einer Fülle von Farben, pflanzlichen Prints und positiven Vibes spiegelt die brandneue FEAST-Kollektion alles wider, wofür ihr Schöpfer und Koch steht. Der britisch-israelische Koch Yotam Ottolenghi kreierte diese ausdrucksstarke Geschirrserie mit dem Gedanken an das fröhlichste aller Zusammenkünfte: das Zusammenkommen mit Freunden und Familie, das gemeinsame Essen und der Austausch von Geschichten und Gedanken. Für dieses Projekt hat sich der Koch mit dem italienischen Künstler Ivo Bisignano zusammengetan. "Ivo ist ein guter Freund und ein Seelenverwandter für den kreativen Prozess in allen Ottolenghi-Grafiken", so Yotam Ottolenghi. "Seine Kunst, egal in welchem Medium, ist ehrlich, ausdrucksstark, mutig, fröhlich und farbenfroh. Attribute, die wir auch bei unseren Gerichten anstreben."

Einzigartige Merkmale der Ottolenghi Kollektion

Ein typisches Merkmal der FEAST-Kollektion ist der schwungvolle und O-förmige Pinselstrich und die pflanzlichen Drucke. 
Unterschiedlichen Tellergrößen, leuchtende Farben und vielgestaltige Muster sorgen für das „lässige“ Ottolenghi-Feeling.
Zu dieser einzigartigen Kollektion gehören:

- Teller
- Servierplatten
- Schalen
- Besteck
- Tassen